Berichte/Protokolle

… schnell, leicht und sicher schreiben

 

Je komplexer, schneller und vernetzter die Geschäftsbeziehungen, umso wertvoller ist eine sichere Dokumentation. Auch noch nach Jahren!

Nutzen:

Es geht einfach leichter und mit weniger Angst! Sicherheit und gute Entscheidungen durch klare Information und professionelle Dokumentation. Sie meistern diese verantwortungsvolle Aufgabe souverän und sicher. Wichtige Fakten und Entscheidungen dokumentieren Sie professionell, verständlich und nachvollziehbar. Ihre Informationen sind kurz, klar und genau. Sie schaffen sicher dokumentierte Entscheidungsgrundlagen und Sie haben eine wichtige und wertvolle Rolle in Sitzungen, Besprechungen und Projektmeetings.

Ziel:

Aktuelles und nützliches Wissen wird Ihnen leicht verständlich vermittelt. Einfache Techniken machen Ihnen das Umsetzen sofort möglich. Interessante Hintergrundinformationen und Protokolltricks bringen richtig Motivation und Spaß in Ihre Protokollarbeit.

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Besprechungsberichte und Protokolle schreiben und diese Aufgabe sicher, schneller, effizienter und leichter erledigen wollen.

Inhalt:

  • Worin unterscheiden sich Besprechungsbericht und Protokoll?
  • Fachsprache, Fremdwörter und Floskeln

Der Bericht

  • Die Sprache des Berichtens
  • Der Aufbau eines Berichtes
  • Berichtsentwurf per Mind-Map®

Das Protokoll

  • Die verschiedenen Protokollarten
  • Der Protokollrahmen
  • Der Konjunktiv – die Königsdisziplin beim Protokoll

Ihre Aufgabe als Protokollführerin/Protokollführer

  • Tipps und Tricks
  • Ängste abbauen, souverän agieren

Methodik:

Trainerinput, Gruppenarbeiten, Übungen. Ein Praxisfall wird in den verschiedenen Protokollarten trainiert.

Dauer:

2 Tage

Teilnehmerzahl:

max. 12

Dieses Seminar ist für die Bereiche Berichte und Protokolle jeweils nur für einen Tag buchbar.

Auf Wunsch auch Einzelcoaching möglich!


Seminarbeschreibung (PDF)


Datenschutzerklärung